Teilnahmebedingungen „BAWAG P.S.K. Helikopterflug Gewinnspiel“

Ablauf

Auf der BAWAG P.S.K. Facebook,- sowie auf der BAWAG P.S.K. Instagram-Seite finden die User Aufrufe zum Posten von Bildern in bestimmten klar-Situationen. Wer ein Bild von sich in einer solchen Situation postet, nimmt an dem Gewinnspiel teil und kann einen von 3 Helikopterflügen für 2 Personen gewinnen. Am Gewinnspiel nehmen alle Inhaber der Postings teil, die auf Instagram mit dem Hashtag #klarsehen gekennzeichnet werden bzw. alle betreffenden Postings auf der Facebook-Seite der BAWAG P.S.K. – mehrfache Postings werden pro User konsolidiert und gelten nur als eine Gewinnchance.

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook oder Instagram, sondern die BAWAG P.S.K. als Betreiber der BAWAG P.S.K. Facebook-Seite sowie der BAWAG P.S.K. Instagram Seite (kurz: „Veranstalter“). Die bereitgestellten Informationen werden einzig für das Gewinnspiel verwendet. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen möglich. Mit der Teilnahme erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an. Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden.

Preise und Preisvergabe

Die Aktion läuft von 03.04.2019 bis 23.04.2019. Unter allen Postings wird per Zufallsgenerator die Gewinnerin bzw. der Gewinner des Helikopterfluges ausgelost.

Teilnahmeberechtigte Personen

Teilnahmeberechtigt sind Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr mit festem Wohnsitz in Österreich. Sämtliche Personenangaben müssen der Wahrheit entsprechen. Die BAWAG P.S.K. behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die falsche Angaben zu ihrer Person machen, vom Gewinnspiel auszuschließen. MitarbeiterInnen der BAWAG P.S.K. und nahestehender Unternehmen sowie deren Angehörige sind nicht gewinnberechtigt.

Laufzeit und Verständigung

Das Gewinnspiel startet am 03.04.2019 und endet am 23.04.2019 („Durchführungszeitraum“). Teilnahmeschluss ist der 23.04.2019, 24:00 Uhr. Die Verlosungen der drei Flüge finden am 08.04.2019, 15.04.2019 und 23.04.2019 unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt und Gewährleistung des Zufallsprinzips. Die Gewinnerin bzw. der Gewinner wird spätestens am Tag nach der Auslosung per schriftlich verständigt und auf Facebook bzw. Instagram veröffentlicht. Mit dieser Form der Verständigung und Veröffentlichung erklärt sich der Teilnehmer/die Teilnehmerin ausdrücklich einverstanden. Der Gewinner muss innerhalb von 2 Werktagen (ab Gewinnbenachrichtigung) seine Kontakt- und Adressdaten per E-Mail an socialmedia@bawagpsk.com melden. Sollte der Gewinner die Annahme des Gewinnes in dieser Zeit nicht bestätigen, verfällt sein Anspruch auf den Gewinn ersatzlos. Es wird dann nach gleichem Vorgehen ein Ersatzgewinner ermittelt. Eine Verpflichtung zur Annahme des Gewinnes besteht nicht.

Datenschutz

Die Teilnehmerin bzw. der Teilnehmer erklärt sich - entsprechend der gesonderten Datenschutzbestimmungen - mit der Verwendung seiner/ihrer Daten durch die BAWAG P.S.K. zu Informationszwecken im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel einverstanden. Die BAWAG P.S.K. behält sich das Recht vor, jederzeit Personen auch ohne Angabe von Gründen von der Teilnahme auszuschließen, insbesondere wenn der Verdacht besteht, dass sie sich durch Manipulationen Vorteile verschaffen, gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen oder sich sonst unlauter oder ungebührlich verhalten. In diesen Fällen kann der Gewinn auch noch nachträglich aberkannt und ein Ersatzgewinner ausgelost werden.

Haftung

Das Gewinnspiel kann jederzeit auch ohne Angabe von Gründen zur Gänze abgebrochen werden, insbesondere, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung nicht gewährleistet werden kann. Die BAWAG P.S.K. haftet – gleich aus welchem Rechtsgrund – nur für Vorsatz und krass-grobe Fahrlässigkeit der Gesellschaft, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. Sie haftet insbesondere nicht dafür, dass die Seiten zur Teilnahme (Facebook/Instagram) tatsächlich zugänglich bzw. erreichbar sind. Der Rechtsweg ist ausdrücklich ausgeschlossen. Es gilt österreichisches Recht. Aus organisatorischen Gründen kann keinerlei Schriftverkehr über dieses Gewinnspiel geführt werden. Keine Barablöse möglich. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und/oder Instagram und wird in keiner Weise von den genannten Plattformen gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist alleine der Veranstalter. Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erfasst werden, werden diese vom Veranstalter ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt sowie nach Beendigung des Gewinnspiels innerhalb von 12 Monaten gelöscht. Der Teilnehmer erklärt sich damit ausdrücklich einverstanden. Für die Korrektheit und Vollständigkeit seiner abgeschickten Daten ist der Teilnehmer selbst verantwortlich.