Wichtige Anlegerinformation

EU-Richtlinie stärkt Sie als Anleger

Wertpapiere bieten Ihnen als Anleger eine Reihe von Chancen und Vorteilen. Bei Kosten und dem Kleingedruckten kann man aber sehr schnell den Überblick verlieren. Damit Sie als Kunde künftig klar sehen im Wertpapierdschungel, hat die EU europaweit einheitliche Richtlinien erlassen.

In Österreich wird die EU-Richtlinie "Markets in Financial Instruments Directive", kurz MiFID genannt, mit 1. November 2007 durch das neue Wertpapieraufsichtsgesetz (WAG 2007) umgesetzt.

MiFID bietet Ihnen folgende Vorteile

  • Eine Verbesserung des Kundenschutzes speziell für Privatkunden
  • Eine detaillierte Information über Kosten und Nebenkosten vor der Auftragsausführung
  • Günstigste Ausführung (Best Execution) von weisungslosen Aufträgen
  • Die Vergleichbarkeit der Wertpapierdienstleistungen in allen EU-Mitgliedstaaten

Weiterführende Informationen finden Sie in nachfolgenden Dokumenten:
Anlegerinformationen für professionelle Kunden
Risikohinweise für Wertpapiere & Treasuryprodukte
Konditionen Wertpapiere

Privatkunden:
Anlegerinformationen für Privatkunden

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für Details und zum Deaktivieren, klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.