Eine STADT. Ein BUCH. 2019

Holen Sie sich jetzt Ihr Gratisexemplar in einer BAWAG P.S.K. Filiale in Ihrer Nähe

„Eine STADT. Ein BUCH.“ ist eine erfolgreiche österreichische Aktion, die sich ganz dem Thema Buch und Lesen verschreibt. Einmal im Jahr wird ein eigenes für die Aktion hergestelltes Buch in einer Auflage von 100.000 Stück gedruckt und in ganz Wien kostenlos verteilt. Auch heuer unterstützt die BAWAG P.S.K. wieder dieses besondere Projekt in einer der lesenswertesten Städte der Welt. Die außergewöhnliche Wiener Aktion geht dieses Jahr schon in die 18. Runde.

In den letzten Jahren konnten sich interessierte Leserinnen und Leser an Werken von literarischen Größen wie Stewart O’Nan, Nick Hornby, John Irving, Ruth Klüger, Anna Gavalda, Frederic Morton, Toni Morrison, Rafik Schami, T.C. BoyleImre Kertész, Johannes Mario Simmel und Jostein Gaarder erfreuen. 

Ihr Gratisbuch 2019: Connie Palmen "Die Gesetze“ 
Sichern Sie sich Ihr Gratisexemplar von „Die Gesetze“ ab 14.11.2019 in einer der folgenden BAWAG P.S.K. Filialen (solange unser Lesevorrat reicht):

© Echo
  • BAWAG P.S.K., Wipplingerstraße 1, 1010 Wien, Mo-Fr: 09:00-17:00
  • BAWAG P.S.K., Lassallestraße 38, 1020 Wien, Mo-Fr: 09:00-17:00
  • BAWAG P.S.K., Landstraßer Hauptstr. 60, 1033, Wien, Mo-Fr: 09:00-17:00
  • BAWAG P.S.K., Favoritenstraße 132, 1100 Wien, Mo-Fr: 09:00-19:00
  • BAWAG P.S.K., Exenbergweg 4, 1110 Wien, Mo-Fr: 09:00-17:00
  • BAWAG P.S.K., Meidlinger Hauptstr. 43, 1120 Wien, Mo-Fr: 09:00-17:00
  • BAWAG P.S.K., Hernalser Hauptstraße 133, 1170 Wien, Mo-Fr: 09:00-17:00
  • BAWAG P.S.K., Hütteldorfer Straße 209, 1140 Wien, Mo-Fr: 09:00-17:00
  • BAWAG P.S.K., Thaliastraße 68, 1160 Wien, Mo-Fr: 09:00-17:00
  • BAWAG P.S.K./IMMO Bank, Stadiongasse 10, 1010 Wien, Mo-Fr: 09:00-17:00
  • BAWAG P.S.K., Franz Jonas-Platz 8, 1210 Wien, Mo-Fr: 09:00-17:00
  • BAWAG P.S.K., Wagramerstraße 108, 1220 Wien, Mo-Fr: 09:00-17:00
  • BAWAG P.S.K., Altmansdorfer Str. 230, 1230 Wien, Mo-Fr: 09:00-17:00


Die Gesetze.

In sieben Jahren begegnet eine junge Studentin sieben Männern: dem Astrologen, dem Epileptiker, dem Philosophen, dem Priester, dem Physiker, dem Künstler und dem Psychiater. Sie begehrt an diesen Männern vor allem das Wissen, das sie befähigt, die Welt zu beurteilen. Sie versucht die Gesetze, die sie sich für ihr Leben gewählt haben, zu ergründen, sucht nach dem, was Halt in einer unsicheren Welt geben kann.

„Manche Menschen scheinen die Gesetze von Natur aus in sich zu tragen. Sie lesen keine Bücher und haben doch eine Meinung, eine Überzeugung, eine Vorstellung davon, wie die Welt sein soll. Sie sind von der Richtigkeit ihrer Ansichten überzeugt und brauchen nirgendwo nachzuschlagen, wie sie über dies oder jenes zu denken haben. Ich begriff nicht, wie das möglich war.“

Die Autorin.

Connie Palmen, geboren 1955, studierte Philosophie und Niederländische Literatur und lebt in Amsterdam.

Ihr erster Roman ›Die Gesetze‹ erschien 1991 und wurde gleich ein internationaler Bestseller. Sie erhielt für ihre Werke zahlreiche Auszeichnungen, z. B. den renommierten AKO-Literaturpreis für den Roman ›Die Freundschaft‹ und den Libro Literaturpreis 2016 für ›Du sagst es‹.

Sie war mit dem linksliberalen niederländischen Politiker und Außenminister Hans van Mierlo verheiratet, der 2010 starb.

Foto: ©Stefan Joham