Kunsthistorisches Museum

Preisverleihung_Mitten-im-Land-Preis_2017_1 Die BAWAG P.S.K. ist bereits über 10 Jahren Sponsor der Jahreskarte des Kunsthistorischen Museums in Wien.

Ein wichtiger Teil dieser Zusammenarbeit ist der Verkauf von Gutscheinen für die Jahreskarte des Museums über das Netzwerk der BAWAG P.S.K. Filialen in ganz Österreich zum Vorzugspreis von 41,- Euro anstelle von 44,- Euro in den Museen selbst. Die Jahreskarte ermöglicht ein Jahr lang freien Eintritt in folgende sieben Museen: Kunsthistorisches Museum, Museum für Völkerkunde, Schatzkammer, Neue Burg (Hofburg), Wagenburg, Schloss Ambras in Tirol, Österreichisches Theatermuseum. Insgesamt nutzen bereits viele Jahreskartenbesitzer dieses attraktive Angebot.

Teil dieser Kooperation ist der attraktive Kundentag im Museum, wo unsere Kunden nach Vorlage der BAWAG PSK Kundenkarte freien Eintritt in das Museum erhalten.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Ziel der Sponsoringaktivitäten der BAWAG P.S.K. ist es, die Marketingaktivitäten zur Neupositionierung und Modernisierung der Bank zu unterstützen. Durch eine Konzentration auf drei Kernbereiche: Kultur, Bildung, Soziales und deren Vernetzung soll das Profil der Bank geschärft werden. Eine grundlegende Voraussetzung für alle Aktivitäten ist deren Businessrelevanz sowie die Unterstützung und Nutzungsmöglichkeit der geförderten Projekte für die geschäftspolitischen Aktivitäten der Bank. Durch die Unterstützung der Jahreskartenaktion des Kunsthistorischen Museums werden alle drei Sponsoringschwerpunkte zugleich angesprochen: Einerseits Kultur und Bildung über die angebotenen Inhalte des Museums und andererseits der soziale Aspekt über die Preisgestaltung der Jahreskarte, die mit sehr günstigen Konditionen Zugang zu hochkarätiger Kunst ermöglicht – und zwar unabhängig davon, ob die Käufer BAWAG P.S.K. Kunden sind oder nicht.

Nähere Informationen finden Sie unter www.khm.at.