Personalentwicklung

Aus- und Weiterbildung in der BAWAG P.S.K.

Gerade in einer Bank ist die fachliche und auch persönliche Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter/innen von großer Bedeutung und hat deshalb in der BAWAG P.S.K. einen hohen Stellenwert.

Zielgruppen- und praxisorientiert erhalten die MitarbeiterInnen das notwendige Training, um ihren Job im Sinne unserer Kunden/innen erfolgreich ausüben zu können und die eigenen Kompetenzen zu erweitern.

Die Aus- und Weiterbildung umfasst  dabei Seminare, Workshops, Trainings und Coaching on the Job sowie e-learning-basierende Selbstlernprogramme.

Talentmanagement und Führungskräfteentwicklung

Die BAWAG P.S.K. bekennt sich zur Entwicklung von Führungskräften und Top-Experten/innen aus den eigenen Reihen und bietet entsprechende Programme und Methoden an.

Um Talente der Bank zu identifizieren, zu entwickeln und zu fördern werden jährlich entsprechende Assessment Center, die sogenannten „Talente Tage“ abgehalten.

Das bankweite Talente-Programm „forTalents“ bietet dabei den TeilnehmerInnen eine intensive und durch externe Trainer/innen/Moderator/innen begleitete Auseinandersetzung mit den persönlichen Entwicklungsfeldern: In Kleingruppen, bei Verhaltenstrainings und Coachings werden die Teilnehmer/innen auf kommende verantwortungsvolle Aufgaben in der Bank vorbereitet. Erweitertes Bankverständnis, über den Tellerrand schauen und Vernetzung sind ebenfalls wesentliche Eckpfeiler.

Die Nachwuchsführungskräfte des Privatkunden-Vertriebs erhalten den Feinschliff vor der Übernahme ihrer ersten Führungsfunktion im Curriculum „TOP-TEAM Vertrieb“, das auf die speziellen Anforderungen einer Führungskraft im Vertrieb abgestimmt ist.

Die Entwicklungsmaßnahmen für bestehende Führungskräfte umfassen bankweite Workshops zu aktuellen Führungsthemen und maßgeschneiderte Bildungsmaßnahmen für die Managementteams unterschiedlicher Fachbereiche. Interaktion und Austausch stehen dabei auch immer im Vordergrund.

MbO-Gesprächssystem (Führen durch Ziele)

Unser MbO-Gesprächssystem ist ein wesentliches Führungsinstrument in der BAWAG P.S.K. Mithilfe der Zielkaskade werden bankweite Unternehmensziele für die unterschiedlichen Einheiten abgeleitet.

Dadurch ist gewährleistet, dass die individuellen Ziele jedes/r einzelnen Mitarbeiters/in mit den bankweiten Unternehmenszielen übereinstimmen und wir alle in die gleiche Richtung steuern. Durch die Vereinbarung von konkreten quantitativen und qualitativen Zielen kommunizieren wir deutlich unsere Erwartungen an unsere MitarbeiterInnen und bieten eine transparente Basis für deren Leistungsbewertung.

Performance setzt sich bei uns in der BAWAG P.S.K. aus den beiden Aspekten Zielerreichung und Verhalten zusammen. Um das Verhalten der MitarbeiterInnen und Führungskräfte möglichst objektiv beurteilen zu können,  hat die BAWAG P.S.K. die Erfolgsfaktoren eingeführt.

Diese Erfolgsfaktoren stellen ein einheitliches Verhaltensleitbild für MitarbeiterInnen und Führungskräfte in der BAWAG P.S.K. dar. Wir verstehen darunter verschiedene Kompetenzen, die MitarbeiterInnen und Führungskräfte erfüllen sollen, um in ihrer Tätigkeit erfolgreich für die Bank zu sein.

Im MbO-Gespräch besprechen MitarbeiterInnen und Führungskräfte neben Zielen und Verhalten auch mögliche individuelle Entwicklungsmaßnahmen und geben einander gegenseitig Feedback.

Durch unser MbO-Gesprächssystem machen wir die Leistungen und den Beitrag aller MitarbeiterInnen sichtbar und fördern gleichzeitig deren Selbstverantwortung und Motivation.

Link zur Jobbörse

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für Details und zum Deaktivieren, klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.