Thema auswählen:
29. April 2020

Warnung vor aktuellen Phishing-Versuchen

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

aufgrund von aktuellen Phishing-Angriffen möchten wir Sie wie folgt informieren:

  •  Wir von BAWAG PSK rufen Sie NICHT aktiv an, um Ihr Geburtsdatum oder Ihre Adressdaten zu hinterfragen. Aber sollten Sie bei BAWAG PSK anrufen, so kann die Abfrage des Geburtsdatums Teil der Identitätsüberprüfung sein, damit wir sicherstellen können, dass Sie der legitime Kontoinhaber sind.
  • Ebenso fragen wir Sie bei einem Einstieg in das eBanking-System NICHT nach Geburtsdatum oder Telefonnummer, denn wir haben diese Daten schon in unseren Systemen gespeichert.

Sollten Sie einen Phishing-Versuch erkannt haben, so melden Sie bitte diesen Versuch unter stop-phishing@bawagpsk.com.

 

Danke für Ihre Mitarbeit Phishing-Betrug zu verhindern,

Ihr BAWAG P.S.K.-Sicherheitsteam


Mehr laden