Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie eine Übersicht über die derzeit gültigen allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der BAWAG P.S.K. und produktspezifische Bedingungen.

Wir ändern unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) auf Grund höchstgerichtlicher Entscheidungen sowie bevorstehender Änderungen der gesetzlichen Vorgaben im Wertpapieraufsichtsgesetz 2018 (WAG 2018), Verbraucherzahlungskontogesetz (VZKG) und der Zahlungsdiensterichtlinie II (Vorbereitung der nationalen Umsetzung).

Die neuen Geschäftsbedingungen treten bei Produktneueröffnungen und für Neukunden ab 4.9.2017, für bestehende Kunden mit 1.1.2018 in Kraft. Die AGB gelten in der Fassung 2017 für Ihre gesamte Geschäftsverbindung mit der BAWAG P.S.K.

Die neue Version der AGB Fassung 2017, die bisher geltende Fassung 2015 sowie die Gegenüberstellungen der Änderungen in den AGB 2017 finden Sie hier zum Download und liegen auch in jeder BAWAG P.S.K. Filiale für Sie bereit. 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der BAWAG P.S.K. in der neuen Fassung 2017
Allgemeine Geschäftsbedingungen der BAWAG P.S.K. in der Fassung 2015
Gegenüberstellung der Änderungen AGB 2015 auf 2017
Gegenüberstellung der Änderungen AGB 2013 auf 2017
Gegenüberstellung der Änderungen AGB 2009 auf 2017

Sie haben Fragen zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen?
Rufen Sie einfach unsere AGB-Hotline 05 99 05 - 80534 an.

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für Details und zum Deaktivieren, klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.