Kontoumstellung entspricht gesetzlichen Vorgaben. Die BAWAG P.S.K. führt keine Bankomatgebühren ein!

Wie Sie möglicherweise einigen Medienmeldungen (Kalenderwoche 45) entnommen haben, wurde über das Thema einer Sortimentsbereinigung bei Girokonten der BAWAG P.S.K. berichtet. Diese Maßnahme betrifft weniger als 2% der Kunden der BAWAG P.S.K.

Wir wollen Ihnen zur Klarstellung des dahinterstehenden Sachverhalts gerne dazu einige Informationen geben:

Die BAWAG P.S.K. hat Kunden mit alten Kontomodellen schriftlich informiert, ihre derzeit bestehenden Kontoverbindungen unter Einhaltung der gesetzlich vorgesehenen Frist zu beenden. Gleichzeitig haben wir diesen Kunden angeboten, auf ein Kontomodell aus unserer aktuellen Angebotspalette umzusteigen. In einem ersten Schritt wurde ein günstiges und sehr transparentes Konto mit Einzelverrechnung angeboten. Dieses sieht vor, dass ab der zweiten Transaktion für jede Buchungszeile ein Entgelt verrechnet wird.  Dieser Typ von Konto ist seit Jahren in Österreich üblich und wird auch von anderen Banken angeboten. Natürlich kann der Kontoinhaber auch ein anderes Konto aus unserem aktuellen Angebot wählen.

Die KundenbetreuerInnen in den Filialen unterstützen die Kunden gerne in einem persönlichen Gespräch bei der Auswahl eines Kontomodells, das dem persönlichen Zahlungsverhalten des Kunden besser entspricht. Die Entgelte sämtlicher anderer sich derzeit im Angebot befindlichen Konten für Privatkunden wurden der Kundeninformation beigelegt.

In diesem Zusammenhang wollen wir nochmals betonen, dass wir keine Bankomatgebühren, wie sie vor einiger Zeit öffentlich diskutiert wurden, einheben und dies auch nicht planen.

Unsere Vorgangsweise steht im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen. Dies umfasst auch die Einhaltung der gesetzlich vorgesehenen Fristen. Zudem haben wir unsere Vorgangsweise im Vorfeld einer sorgfältigen juristischen Prüfung  unterzogen.

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere KundenbetreuerInnen in den Filialen sowie unser Kundenservicecenter von
Mo bis Fr von 8.00 – 18.00 Uhr unter der Telefonnummer 05 99 05 80 537 gerne zur Verfügung.


Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für Details und zum Deaktivieren, klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.