Neuer Inhalt (1)

BAWAG P.S.K. Fondsangebot

Sehen Sie hier alle Details auf einen Blick.

Amundi Funds Target Coupon

Gemischter Fonds

Sicherheit


Ertragschance

Alle Jahre wieder mit Genuss ernten.

Der Amundi Funds Target Coupon investiert mindestens 85% in den Master-Fonds Amundi Revenus. Der Master-Fonds Amundi Revenus kann global in unterschiedliche Anlageklassen (z.B. Anleihen mind. 70%, Aktien max. 20%, Währungen bis zu 100%) und Anlageregionen veranlagen. Die Höhe der ausgeschütteten Erträge des Amundi Funds Target Coupon wird jährlich, gemessen an den zu erwarteten Renditen im Portfolio, festgelegt (Kupon für 2017: EUR 0,35 pro Fondsanteil). Der Kupon kann jedes Jahr aufgrund von Änderungen im Portfolio steigen oder fallen. Die Ausschüttung erfolgt jährlich Ende September.

Der Fonds eignet sich besonders für risikobewusste Anleger, die hohe Kursschwankungen in Kauf nehmen und dafür entsprechend höhere Erträge erwarten. Die empfohlene Mindestbehaltedauer für den Amundi Funds Target Coupon liegt bei mindestens 5 Jahren.

Ihre Chancen

  • Ausschüttungshöhe vorab bekannt
  • regelmäßiger Ertragszufluss
  • breite Streuung in unterschiedliche Anlageklassen
  • Nutzung unterschiedlicher Anlagestrategien

Ihre Risiken

Unter anderem können folgende Ereignisse zu Kursrückgängen führen:

  • Bonitätsverschlechterungen
  • steigende Zinsen
  • Währungsschwankungen
  • fallende Aktienkurse

Nähere Informationen zum Amundi Funds Target Coupon finden Sie in der Produktinformation.

Unter nachfolgenden Links finden Sie das Factsheet, die wesentlichen Anlegerinformationen (Kundeninformationsdokument, KID) und den Prospekt zum Amundi Funds Target Coupon:

Factsheet (LU1638825742)

Wesentliche Anlegerinformationen (LU1638825742)

Prospekt (LU1638825742)

Warnhinweis gem. § 128 InvFG 2011

Der Investmentfonds kann aufgrund der Portfoliozusammensetzung oder der verwendeten Managementtechniken eine erhöhte Volatilität aufweisen, d.h. die Anteilswerte sind auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen nach oben und nach unten ausgesetzt. Bei diesem Fonds handelt es sich um einen Feeder-Fonds, der dauerhaft mindestens 85% seines Vermögens in Anteile eines bestimmten Master-Fonds, nämlich des Amundi Revenus, anlegt.


Risikohinweis: Finanzinstrumente können im Kurs steigen oder fallen. Die im Einzelfall vorhandenen Risiken und Einflussfaktoren hängen vom jeweiligen Finanzinstrument ab. Nähere Informationen finden Sie unter Rechtliche Informationen, Prospekt- und Risikohinweise.

Risikohinweise zur Veranlagung in Wertpapieren

Zahl- und Informationsstelle in Österreich: Meinl Bank Aktiengesellschaft, Bauernmarkt 2, 1010 Wien.

Dieses Dokument ist nicht für die Verwendung durch Einwohner oder Staatsbürger der Vereinigten Staaten von Amerika oder durch "U.S. Persons" gemäß Regulation S der Securities and Exchange Commission in Übereinstimmung mit dem U.S. Securities Act von 1933 bestimmt. Für weitere Informationen hierzu wird auf den Prospekt des Fonds verwiesen.

Prospekthinweis

Die veröffentlichten Prospekte und die Kundeninformationsdokumente (Wesentliche Anlegerinformationen) stehen Ihnen in deutscher Sprache kostenlos bei der Verwaltungsgesellschaft, bei der Zahl- bzw. Informationsstelle, bei der BAWAG P.S.K. bzw. deren Filialen sowie unter www.amundi.at zur Verfügung.

Performancehinweis

Die Performance von Investmentfonds wird von der Verwaltungsgesellschaft unter Verwendung ihrer eigenen Datenbasis berechnet (sofern nicht anders angegeben). In der Wertentwicklung ist die Verwaltungsgebühr berücksichtigt. Wertentwicklung in Prozent unter Berücksichtigung der Wiederveranlagung der Ausschüttung bzw. Auszahlung. Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine verlässlichen Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wir weisen darauf hin, dass für Anleger mit anderer Heimatwährung als der Fondswährung, die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen kann. Die BAWAG P.S.K. erbringt keine Steuerberatung und übernimmt keine Haftung für eventuelle steuerliche Nachteile im Zusammenhang mit Wertpapiertransaktionen und Wertpapierveranlagungen ihrer Kunden. Die Besteuerung der Kapitaleinkünfte hängt von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers ab und kann künftigen Änderungen unterworfen sein. Vor einer Veranlagungsentscheidung sollten Sie sich bei ihrem Steuerberater über die damit verbundenen steuerlichen Konsequenzen und Meldepflichten informieren.

Es handelt sich um eine Marketingmitteilung im Sinne des WAG. Die Informationen stellen kein Angebot, keine Anlageberatung sowie keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar und können ein individuelles Beratungsgespräch durch einen Anlage- oder Steuerberater nicht ersetzen. Investmentfonds weisen je nach ihrer produktspezifischen Ausgestaltung ein unterschiedlich hohes Anlagerisiko auf. Für weitere Informationen wird auf den Prospekt verwiesen.

Fonds bei der BAWAG P.S.K.

Als Fonds bezeichnet man eine Form der Geldanlage, bei der verschiedene Anleger Geld investieren, das von einem Fondsmanager verwaltet wird. Das gesammelte Kapital der Anleger wird je nach Art des Fonds in Aktien, Wertpapiere, den Geldmarkt oder Immobilien investiert. Somit erhalten die Investoren Fondsanteile, die ihrem eingesetzten Kapital entsprechen. Auch Anleger, die nur kleinere Beträge zur Verfügung haben, haben die Möglichkeit, in Fonds zu investieren.

Die unterschiedlichen Anlageklassen bei Ihrer Bank

Als Investor kann man in verschiedene Arten von Fonds investieren, die sich in ihren Chancen und Risiken unterscheiden. So wird zum Beispiel bei Aktienfonds Kapital in globale Aktien oder Aktien aus bestimmten Regionen oder Wirtschaftsbereichen investiert. Diese Art des Investments ist auch Teil des Angebots der BAWAG P.S.K. Außerdem gibt es bei Ihrer Bank neben Aktienfonds auch andere Formen der Kapitalanlage, wie zum Beispiel Anleihen-, Geldmarkt- oder Immobilienfonds. Anleihenfonds investieren in festverzinsliche Wertpapiere, wohingegen Geldmarktfonds auf Wertpapiere mit kurzer Laufzeit setzen. Bei Immobilienfonds wird das gebündelte Kapital zum Beispiel in Büro- und Gewerbeobjekte investiert. Nicht jeder Fonds eignet sich für das jeweilige Ziel des Anlegers und je nach Art des Fonds variieren auch die Ertragschance und die Risiken. So gibt es zum Beispiel Fonds, die sich für Anleger mit einem zeitlich definierten Ansparziel anbieten, aber auch solche für Investoren, die hohe Kursschwankungen in Kauf nehmen und dafür hohe Erträge erwarten.

Die BAWAG P.S.K. bietet ihren KundInnen ein breites Spektrum an Fonds verschiedenster Art. Auch gemischte Fonds sind Teil unseres Angebots. Nehmen Sie sich die Zeit und informieren Sie sich gleich online über die unterschiedlichen Anlageklassen und die dazugehörigen Chancen und Risiken. Wenn Sie noch weitere Fragen haben, können Sie uns auch telefonisch kontaktieren unter 05 99 05 - 995 oder uns in einer BAWAG P.S.K. Filiale in Ihrer Nähe besuchen. Wir helfen Ihnen gerne weiter wenn es um Ihr Investment geht.

Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für Details und zum Deaktivieren, klicken Sie auf unsere Datenschutzbestimmungen.