Thema auswählen:

Pfandrecht 


Unter Pfandrecht wird zumeist die Besicherung eines Kredites in Form einer Hypothek verstanden. Wenn z.B. der Kauf eines Hauses mit einem Hypothekarkredit finanziert werden soll, wird dabei das Pfandrecht des Gläubigers als Sicherstellung ins Grundbuch eingetragen. Die Eintragung erfolgt mit einer Pfandbestellungsurkunde, die als Vertrag über die Verpfändung von z.B. Immobilien dient.  


Kategorie
Wohnbaukredit
Mehr laden